Getreidefreies Hundefutter

Getreidefreies Hundefutter
Getreidefreies Hundefutter

Hunde, die unter Getreideallergien oder Getreide-Unverträglichkeiten leiden, brauchen spezielles Futter, das ohne die Zutat Getreide auskommt.

Getreidefreies Futter ist aber nicht nur für Hunde mit Getreideallergie geeignet. Hundebesitzer, die Ihrem Vierbeiner eine Ernährung ganz nach der Natur des Hundes bieten möchten, können sich für getreidefreies Futter entscheiden. Denn Hunde sind Fleischfresser. Entsprechend sollte der Hauptbestandteil des Futters aus Fleisch bestehen. Getreidefreies Futter wird diesen Ansprüchen optimal gerecht.

Getreidefreies Hundefutter

Unsere Empfehlungen

  • Getreidefreies Hundefutter - Artgerecht & gut verträglich

    Hunde sind von Natur aus Fleischfresser. An ihrem starken Gebiss sind die Ernährungsgewohnheiten des Stammvaters, dem Wolf, noch vielfach zu erkennen. Obwohl sie in der Lage sind, andere Nahrungsbestandteile zu verdauen, ist Fleisch die Basis einer gesunden und ausgewogenen Hundenahrung. Besonders sensible und allergiebelastete Hunde reagieren oft besonders stark auf Getreide, das in vielen Hundefuttersorten zu finden ist. Verdauungsbeschwerden sind die unangenehmen Folgen. Hier hilft getreidefreies Hundefutter. Mit besonders hohem Fleischanteil und sorgfältig zusammengestellten Kräuter- und Gemüsezusätzen nimmt Hundefutter ohne Getreide Rücksicht auf die Verdauung des Fleischfressers. So können Hunde ihren Bedarf an Fett und Eiweiß auf natürliche Art decken.

Unser Qualitätsversprechen
Geprüfte Markenqualität
Von Tierliebhabern für Tierliebhaber
Für jeden Tiergeschmack etwas dabei